© iMB Ingenieurbüro Michael Baacke 2013, Bildmaterial: Gabriel-Tech, iMB Made with Xara Kreativität, Innovativität, Qualität, Leidenschaft und der persönliche Service  sind die Garanten für den Erfolg von iMB. Neben kommerziellen Produkten (z.B. Schneller-  lesen-mehr-behalten) und Prognosewerkzeugen für den Mobilfunkbetrieb (z.B. EFS) erstellt  iMB in erster Linie Ansteuer- und Auswertesoftware für eine Reihe von Elektromagnetik- und  Hochfrequenz-Messgeräten der Fa. ROM Elektronik GmbH als deren Alleinstellungsmerkmal. Ein echtes Highlight ist die mehrsprachige Gabriel-Objektberatungs-Software, eine projekt-  gestützte Diagnose-, Analyse und Visualisierungssoftware für Elektrosmogfelder samt  Dokumentationsautomatismus. Die konkrete Anwendung wurde in einer Kurzreportage bei  RTL-Explosiv Weekend am 27.03.2010 gezeigt.  Dipl.-Ing. Michael Baacke ist Ingenieur der Luft und Raumfahrttechnik und Manager in einem  der angesehensten Beratungsunternehmen dieser Branche. Anlässlich der Idee, eine  „Software“ für die erste E-Feld-Sonde der Fa. ROM Elektronik zu entwickeln, gründete er  2002 das Ingenieurbüro Michael Baacke – kurz iMB.   Willkommen beim Ingenieurbüro Michael Baacke dem Spezialisten für Nischensoftware